Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir kümmern uns"

Entstehung des Bürger Netzwerk e.V.

Im Sommer 2013 wurden 1.365 Mötzinger Einwohner ab dem 50. Lebensjahr mit einem Fragebogen bezüglich "L(i)ebenswert Altern in Mötzingen" angeschrieben. Davon wurden 46 % ausgefüllt wieder abgegeben und konnten ausgewertet werden. Unter dem Motto "L(i)ebenswert Altern in Mötzingen" stand die Bürgerinformationsveranstaltung im Oktober 2013 in der Gemeindehalle, bei der das Ergebnis vorgestellt wurde.

80 % der befragten Personen gaben an, auch im Alter in Mötzingen bleiben zu wollen. Für 13 % der Personen, die den Fragebogen abgegeben hatten, war das Thema "Pflege und Betreuung" interessant, da schon eine Person im Haushalt pflegebedürftig ist. Hier wurden bereits Angebote der Nachbarschaftshilfe oder ambulanter Pflegedienste in Anspruch genommen.

Diverse Fragen im Fragebogen brachten die Themen Tagespflege, Mehrgenerationenwohnen und Seniorenwohnen in Mötzingen zur Sprache. Es gaben mehrere Befragte an, dass sie sich über das Angebot eines Betreuten Wohnens freuen würden, um in Mötzingen auch weiterhin "l(i)ebenswert älter" werden zu können. Der Großteil der Befragten äußerte allerdings den Wunsch, so lange wie möglich zu Hause leben zu wollen.

Aus diesem Abend gründete sich eine Arbeitsgruppe zur weiteren Entwicklung des "l(i)ebenswerten Alterns in Mötzingen", die sich in die weitere Umsetzung einbringen wollte. Diese Arbeitsgruppe befasste sich mit den Fragen, welche Angebote bereits in Mötzingen vorhanden waren, welche Angebote wünschenswert sind und welche Strukturen hierfür erforderlich wären.

Am 30. Januar 2015 wurden die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe der Bevölkerung in einer Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt. Gleichzeitig wurde der neue Verein "Bürger Netzwerk e.V." gegründet. Der Verein betrachtet es als seine Aufgabe, Mötzingen attraktiv zu halten und das soziale Miteinander in der Gemeinde zu fördern, die Teilhabe jüngerer wie älterer Menschen am Sozialen Leben zu ermöglichen und älteren Menschen ihr soziales Umfeld zu erhalten.

Mehr Informationen

Nähere Informationen über das Bürger Netzwerk e.V. erhalten Sie auf der vereinseigenen Homepage unter www.bürgernetzwerkmötzingen.de.

Öffnungszeiten:
Montag: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Dienstag: 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr