Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir kümmern uns"
Autor: Frau Silke Faßen
Artikel vom 13.03.2017

Sozialbetreuung für Flüchtlinge

Sozialbetreuung für Flüchtlinge in Mötzingen

Alle Flüchtlinge in Deutschland durchlaufen 3 Stationen. Von der Landeserstaufnahme Karlsruhe und den entsprechenden Außenstellen werden die Flüchtlinge anhand eines speziellen Aufteilungsschlüssel in die Landkreise verteilt. Nachdem Ende 2015 und Anfang 2016 eine große Zahl Flüchtlinge in den Landkreisunterbringungen aufgenommen werden mussten,  kommen diese Flüchtlinge nun in die Anschlussunterbringung in die Landkreisgemeinden. In Mötzingen leben zur Zeit 34 Flüchtlinge und Stand heute müssen wir als Gemeinde dieses Jahr noch mehr als 20 Personen aufnehmen.

Durch die große Anzahl von Flüchtlingen und die vielseitigen Aufgabenstellungen, die dieses mit sich bringt, hat sich die Gemeinde und der Gemeinderat entschlossen, eine neue Stelle in Mötzingen zu schaffen.

Wir freuen uns sehr, dass ab März 2017 Frau Dagmar Beck aus Bondorf die Sozialbetreuung in Mötzingen für „unsere“ Flüchtlinge übernimmt. Frau Beck war bisher in der Sozialbetreuung des Landratsamtes und der Gemeinde Bondorf eingesetzt. Zukünftig wird sie die Sozialbetreuung in Mötzingen und in Bondorf übernehmen. Erreichbar ist Frau Beck im alten Rathaus in der Kirchstraße 11 im 1 OG. Dort ist bisher das Jugendreferat alleine untergebracht. Ab sofort werden Herr Vogel und Frau Beck sich die Räumlichkeiten teilen.

Frau Beck hat folgende Sprechzeiten:

 

Montag                     8.30-12.00 Uhr

Dienstag                 14.00-18.30 Uhr

Donnerstag             14.00-16.00 Uhr

 

Telefonnummer 07452-8869096 und Handy 0177-3734945

Emailadresse dagmar.beck(@)moetzingen

 

Wir heißen Frau Beck hier in Mötzingen herzlich Willkommen und wünschen ihr einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.