Seite drucken
Mötzingen

Wasserversorgung

Zweckverband Gäuwasserversorgung

Die Gemeinde Mötzingen wird vom Zweckverband Gäuwasserversorgung mit Trinkwasser beliefert. Hochbehälter und die Zuleitungen zum Ortsnetz gehören dem Verband. Die Gemeinde Mötzingen betreibt und unterhält das Ortsnetz. Weitere Informationen, vor allem zur Wasserqualität sowie zu den Strukturen des Zweckverbandes finden Sie auf der Homepage des Zweckverbandes Gäuwasserversorgung.

Wasserrohrbruch

Bei Rohrbrüchen oder Wasserstörungen ist die Netze BW unter der Telefonnummer Telefonnummer: 0721 49970305 zu informieren. Diese ist durch die Gemeinde Mötzingen beauftragt die Störungen an die zuständige Stelle weiterzuleiten bzw. bei Nichterreichen sich selbst um den Schaden zu kümmern.

Wasserhärte

Der Härtegrad des Wassers in Mötzingen beträgt:

  • 17,4 (Hart - Stand 06.2020)

Weitere Auswertungen des Wassers sind ebenfalls auf der Homepage des Zweckverbandes Gäuwasserversorgung unter "Wasserqualität" zu entnehmen.

Abwasserbeseitigung

Zweckverband Abwasserreinigung Gäu-Ammer

Die Gemeinde Mötzingen ist Mitglied im Zweckverband Abwasserreinigung Gäu-Ammer. Das Abwasser der Gemeinde Mötzingen wird über eine Freispiegelleitung und über eine Druckleitung zur Kläranlage nach Herrenberg abgeleitet und dort gereinigt. Darüber hinaus überwacht der Zweckverband die Regenüberlaufbecken in der Gemeinde Mötzingen.

http://www.moetzingen.de//bildung-leben-wohnen/ver-entsorgung/wasser-abwasser