Seite drucken
Mötzingen

Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement - das Markenzeichen der Gemeinde Mötzingen

Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement sind zwei tragende Säulen der Gemeindeentwicklung in Mötzingen. Die Möglichkeit sich an der Gestaltung ihres Lebensumfelds aktiv zu beteiligen, nutzten in den vergangenen Jahren zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger. In verschiedenen Arbeitskreisen und Planungswerkstätten konnten Themen wie Entwicklung der Ortsmitte, Seniorenarbeit, Jugendarbeit oder auch Kinderbetreuung aktiv mitgestaltet werden. Im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements packen viele Hände gemeinsam an und tragen so dazu bei, Ziele, Wünsche und Visionen wahr werden zu lassen.

Diese Ziele, Wünsche und Visionen wurden im Jahr 2011 in einem Masterplan (PDF-Datei) schriftlich festgehalten.

Ein preisgekröntes Beispiel und gleichzeitig beeindruckendes Symbol dafür ist das Freizeitgelände am Wengenweg. Das großzügige Gelände mit Beachvolleyballfeld, Abenteuerspielplatz, Allwetterspielfeld, Bolzplatz, Schachfeld, Bocciabahn u.v.m. wurde durch die tatkräftige Mithilfe von Bürgern sowie ortsansässiger Firmen realisiert und ist beliebter Treffpunkt für Familien aus Mötzingen und Umgebung.

Dieses beeindruckende Engagement wurde vom Land Baden-Württemberg als vorbildliche Bürgeraktion gewürdigt. Der nachhaltige Ausbau und die Weiterentwicklung des Netzwerks für Bürger ist ein wichtiges Anliegen der Gemeinde Mötzingen. Wünsche, Anregungen, Ideen und Handlungsbereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern finden daher bei Gemeinderat und Verwaltung stets ein offenes Ohr und tatkräftige Unterstützung.

http://www.moetzingen.de//ehrenamt-freizeit/buergerengagement/buergerbeteiligung