Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
"Wir kümmern uns"
Autor: Frau Silke Faßen
Artikel vom 08.10.2019

Wohnraum dringend gesucht!

Die Gemeinde Mötzingen sucht dringend Eigentümer, die Wohnraum für geflüchtete Menschen zur Verfügung stellen!

Die Unterbringung geflüchteter Menschen und der Familienzuwachs stellt uns vor eine schwierige Aufgabe, wir müssen und wollen diesen Menschen helfen, haben aber keinen Platz in Gemeindewohnungen mehr! Deshalb bitten wir Sie um Hilfe!

Die Gemeinde Mötzingen ist gesetzlich verpflichtet, die vom Landkreis Böblingen aus den Gemeinschaftsunterkünften des Landkreises zugewiesenen Flüchtlinge im Rahmen der kommunalen Anschlussunterbringung in Mötzingen unterzubringen. Ziel der Gemeinde Mötzingen ist es, möglichst viele Personen innerhalb des Ortes zu integrieren und in die Mitte unseres gesellschaftlichen Lebens einzubinden. Daher ist es wichtig, wohnungssuchende Flüchtlinge möglichst dezentral in der Gemeinde unterzubringen.

Wir suchen dringend Wohnraum in verschiedenen Größen, sowohl für Einzelpersonen als auch für Familien mit Kindern. Die Gemeinde tritt als Mieter auf und steht für alle mietvertraglichen Pflichten ein.

Sie haben Wohnraum, den Sie für geflüchtete Menschen anbieten wollen?  Dann melden Sie sich bei

Frau Sonja Marion
Sozialberatung für geflüchtete Menschen
Telefon (07452) 8 86 90 96
Email: sonja.marion@moetzingen.de