Immer aktuell informiert: Gemeinde Mötzingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Mötzingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Familie
Ortskern
Rathaus
Mohnfeld
„Wir kümmern uns.“

Einwohnermeldeamt

icon.crdate30.03.2024

Jeder Umzug ist meldepflichtig

Wer eine neue Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen (§17 BMG) bei der Meldebehörde des neuen Wohnortes anzumelden. Dies gilt auch bei einem Umzug innerhalb der Gemeinde, selbst wenn sich die neue Wohnung in derselben Straße oder im Nachbarhaus befindet.

Eine Abmeldung am alten Wohnort muss nicht erfolgen, wenn der neue Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist. Soll die bisherige Wohnung beibehalten werden, teilen Sie dies einfach der Meldebehörde des neuen Wohnsitzes bei der Anmeldung mit.

Hat ein Einwohner mehrere Wohnungen im Inland, muss er der Meldebehörde mitteilen, welche seine Hauptwohnung ist. Die Hauptwohnung ist die vorwiegende benutzte Wohnung einer Person, alle weiteren Wohnungen sind Nebenwohnungen. Ein Wechsel der Hauptwohnung (Hauptwohnsitz wird Nebenwohnsitz und Nebenwohnsitz wird Hauptwohnsitz) ist beim Einwohnermeldeamt des neuen Hauptwohnsitzes zu melden.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihre Ausweisdokumente (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel) und eine Bestätigung des Wohnungsgebers (Vermieters) über den Einzug mit. Vordrucke für die Wohnungsgeberbescheinigung erhalten Sie im Bürgerbüro oder auf unserer Homepage unter Formulare auf www.moetzingen.de.

Ein Versäumnis der Meldepflicht kann mit einem Bußgeld belangt werden.

Die regulären Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch bis Freitag von 10.00-12.00 Uhr und Dienstag von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Sie können auch für Ihre An- oder Ummeldung außerhalb der Sprechzeiten telefonisch einen Termin mit dem Bürgerbüro, Telefon (07452) 88 81 – 21 vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Was ebenfalls noch wichtig ist: wenn Sie in Mötzingen zugezogen sind und Sie sich angemeldet haben, dann vermerken Sie an Ihrem neuen Briefkasten auch Ihren Namen. Ansonsten kann ihre Post nicht zugestellt werden!