Immer aktuell informiert: Gemeinde Mötzingen

Seitenbereiche

„Wir kümmern uns.“

Kanalnetz

Artikel vom 21.09.2022

Im Rahmen der Eigenkontrollverordnung werden ab Ende September 2022 bis Jahresende rd. 19,8 km des Mötzinger Kanalnetzes und 660 Abwasserschächte inspiziert.

Für die optische Inspektion ist eine vorherige gründliche Reinigung der Kanäle und Schächte erforderlich. Die gesamten Kanalbefahrungen werden mit einer Kamera dokumentiert und aufgezeichnet. Dabei werden Schäden wie beispielsweise Risse in der Rohrwandung, klaffende Muffen oder sonstige undichte Stellen und Schäden an
Kanälen und Schächten festgehalten.

Die Arbeiten werden von der Firma Kanal Kirn GmbH aus Rottenburg im Auftrag der Gemeinde Mötzingen ausgeführt.